Mittwoch, 5. September 2018

Genuss Box Juli 2018 [Unboxing/Werbung]

Mit der Genuss Box im Juli 2018 ging es "Hocherfreut in den Hochsommer". So lautete jedenfalls das Motto der roten Kiste. Und ja, ich weiß, ich bin erneut viel zu spät mit meinem Unboxing.



Das war alles in der Genuss Box:

  • Klosterbrauerei Neuzelle Kirschbier, 500ml kosten 2,48 Euro
  • Lühders Sweet Moods Lakritzschaum, 150g kosten 1,49 Euro
  • Hafervoll Flapjack Hanf-Sauerkirsche, 65g kosten 1,99 Euro
  • Kulau Bio-Nori-Snack Chili, 4g kosten 1,99 Euro
  • Lebensbaum Bio-Würzmischung für Chili con Carne, 30g kosten 1,29 Euro
  • Söhnlein White Ice Sparkling, 200ml kosten 0,99 Euro
  • Pema Leinsamenbrot, 500g kosten 1,59 Euro
  • Bünting Tee Waldfrucht, 45g kosten 1,59 Euro
  • Helen's Bio Topping, 200g kosten 3,49 Euro
  • Freche Freunde Frecher Couscous Buntes Gemüse, 250g kosten 2,99 Euro
  • Babo Green, 330ml kosten 1,49 Euro
  • Dayup Classic, 120g kosten 1,09 Euro
  • Art of Oil, 10ml kosten 0,95 Euro
  • Nabio Soup to Go, 240ml kosten 2,49 Euro

Fazit: Die Mischung der Produkte ist recht vielfältig. Allerdings sprechen mir nur die wenigsten an. Am liebsten mag ich den Waldfrucht-Tee. Den kenne ich nämlich schon und finde ihn sehr lecker. Ansonsten mag ich das Brot ganz gern, die Würzmischung für Chili con Carne, das Kirschbier sowie das aromatisierte Olivenöl. Ansonsten sind mir die Produkte zu speziell und zu abgefahren für meinen Geschmack. Die Produkte habe ich verschenkt. Die Box hat einen Gesamtwert von 28,90 Euro.














Ich erhalte die Genuss Box zu einem günstigeren Bloggerpreis. Der Beitrag spiegelt jedoch meine völlig eigene Meinung wieder.