Samstag, 7. Juli 2018

Brandnooz Box Mai 2018 [Unboxing]

Wie schnell die Zeit vorbeisaust. Da ist es schon wieder Juli und ich hab noch gar nicht gezeigt, was in meiner Brandnooz Box im Mai war. Ohje! Das Motto der Box war "Frühlingsfreuden zum Verkosten". Klingt jetzt im Hochsommer natürlich eigenartig. Aber lasst uns doch mal in die Box schauen.

In der Brandnooz Box im Mai 2018 war:


  • Allos Hof-Müsli Karamell (375g kosten 3,79 Euro)
  • Gordon's Premium Pink Distilled Gin & Tonic (330ml kosten 2,49 Euro)
  • Halls Strawberry Flavour (65g kosten 1,59 Euro)
  • Saldoro Ursalz Mittelgrob Rosa (300g kosten 2,29 Euro)
  • Mixery Alkohollfrei Grapefruit und Lemon (330ml kosten je 0,69 Euro)
  • Oro Di Parma Bio Tomatenmark (200g kosten 1,59 Euro)
  • Joya Dessert Coco-Choco (4x125g kosten 3,99 Euro)
  • Glück Passiert (230g kosten 2,49 Euro)
  • Corny Süß & salzig Popcorn (6x25g kosten 1,25 Euro)
  • Vilsa leichtperlig (750ml kosten 0,64 Euro)

Fazit: Ich mag die Mai-Box ganz gern. Bei dem Müsli habe ich mich gefreut, dass ich nicht die Früchte-Version hatte. Ich mag im Müsli nämlich absolut keine Trockenfrüchte. Da muss frisches Obst dran oder man kann es gleich lassen. Ansonsten sind fast alle Produkte vertilgt und auch überwiegend als gut befunden wurden. Nur die Konsistenz des Schokopudding war ein wenig gewöhnungsbedürftig. Insgesamt hat die Box einen Wert von 21,50 Euro. Wow, damit liegt die Box deutlich über dem versprochenen Mindestwert von 16 Euro.

Wie findet ihr den Inhalt der Box?












Ich erhalte die Brandnooz Box zu einem günstigeren Bloggerpreis. Der Beitrag spiegelt jedoch meine völlig eigene Meinung wieder.