Mittwoch, 4. Oktober 2017

Genuss Box September 2017 [Unboxing]

Die Genuss Box im September 2017 wollte Herhaftigkeit servieren. Zumindest lässt es das Motto "Ein Hoch auf die Herzhaftigkeit" vermuten. Ob die rote Essenskiste dieses Versprechen aber auch konnte?



Das war alles in der Genuss Box im September 2017:


  • Der kleine Gourmet Tomaten Pfeffer, 7 - 18g kosten 2,10 Euro
  • Mydeli Bio-Kartoffelsuppe, 350g kosten 3,69 Euro
  • Mydeli Bio-Chili Con Carne, 380g kosten 5,19 Euro
  • Tsampa Energy Bar, 40g kosten 2,29 Euro
  • sana essence Bio Roggen-Nuden, 500g kosten 3,70 Euro
  • Brox Knochenbrühe Freilandhuhn, 250m kosten 3,95 Euro
  • Beautysweeties Süße Kronen, 125g kosten 1,99 Euro
  • TeeFee Zitrus, 20 Teebeutel kosten 3,95 Euro 

Fazit: Die Genuss Box im September 2017 war fast vollständig nach meinem Geschmack. Gewürze gehen wirklich immer und auch Brühe sowie Nudeln sind in meiner Küche immer herzlich willkommen. Die Fruchtgummi-Kronen schmecken mir auch. Der Zitronentee wurde auch schon verkostet. Etwas merkwürdig ist angesichts der gelben Farbe der Verpackung jedoch die rote Farbe des überbrühten Getränks. Den Fertiggerichten bin ich noch skeptisch gegenüber. Die werden allerdings mal im Büro verputzt, wenn ich keine Zeit zum Kochen habe. Alles in allem kann ich wirklich mit jedem Produkt etwas anfangen außer dem Energieriegel. Sehr gut! Der Gesamtwert der Box beträgt 26,86 Euro.

Wie gefällt euch die Box?












Ich erhalte die Genuss Box zu einem günstigeren Bloggerpreis. Der Beitrag spiegelt jedoch meine völlig eigene Meinung wieder.