Donnerstag, 18. Dezember 2014

Das Martha-Fieber ist ausgebrochen

Seit dem die Tage kürzer werden, ist meine Nähmotivation im Keller. Kennt ihr das auch? Aber manchmal muss man sich einfach aufraffen, um den Stoffberg schrumpfen zu lassen. Man braucht ja schließlich Platz für neuen. Schon im Frühjahr habe ich mir und meiner Mutti Sweatstoff gekauft - mit dem Ziel: Für jede von uns beiden eine Martha von Milchmonster.

Eine Martha (Milchmonster) mit Kragen und Tasche sollte es werden


Ich habe mich für die Version mit Kragen, langen Ärmeln und Tasche entschieden. Als stoffige Grundlage solle schwarzer Sweat und Jersey mit niedlichen Füchsen dienen. Also Stoff zu geschnitten und los genäht. Das Ergebnis: Meine Martha sitzt super und ich fühle mich rund um wohl in ihr. Mein fertiges Werk möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten:



Und ab damit zu Rums.

Wie gefällt euch meine Martha?