Dienstag, 16. September 2014

[DIY] Wunderschöne Notiz-Klammern

Findet ihr Büroklammern auch langweilig? Dann habe ich heute eine kleine Bastelidee für Zwischendurch. Ihr benötigt auch nur zwei Dinge: Holzklammern und Washi Tape.


Buntes washi Tape
Washi Tape gibt es in vielen verschiedenen Farben.

Holzklammern eignen sich für viele Ideen
Kleine Holzklammern zum Aufpeppen

Zunächst reißt ihr von eurem ausgewählten Washi Tape ein Stück ab und klebt es auf eine Seite der Holzklammer.

Perfekte Kombination: Holzklammern und Washi Tape
Klebt das Washi Tape auf die Holzklammer

Nachdem ihr die Klammer verziert habt, dreht sie um und schneidet das überschüssige Tape am besten mit einem scharfen Cuttermesser weg.

Finetunning an der Holzklammer
Dreht die Holzklammer um

Und schon ist die aufgehübschte Holzklammer fertig!

Das Washi Tape lässt sich sehr gut mit einem scharfen Messer kürzen.
Fertige Holzklammer

Wenn ihr die Klammer an einer Magnetpinnwand oder dem Kühlschrank befestigen wollt, um dort Notizen oder Rezepte aufzubewahren, könnt ihr an die Rückseite noch einen Magneten befestigen. Am Besten funktioniert das mit Heißkleber.

Mit der Heißklebepistole lassen sich schnel Magneten überall befestigen!
Befestigt mit der Heißklebepistole einen Magneten an der Rückseite der Holzklammer.

Nun könnt ihr eure Klammer wunderbar als Notizhalter verwenden.

Mit der magnetholzklammer habt ihr Rezepte immer da, wo ihr sie braucht!
Aufgehübschte Holzklammer passt ideal an den Kühlschrank.

Ab damit zum Creadienstag! Ich freue mich schon auf eure Kreationen.

Was macht ihr am Liebsten mit Washi Tape?