Montag, 9. Januar 2017

Vorweihnachtswonne mit der Genuss Box? [Unboxing]

Hust, und noch eine Altlast aus dem vergangenen Jahr: Das Unboxing der Genuss Box vom Dezember. Jetzt zwar absolut nicht mehr passend, aber das Motto war "Vorweihnachtswonne"! Das die Produkte allerdings überwiegend zeitloser Natur sind, können wir jetzt auch von "Nach-Weihnachtswonne" sprechen. Schauen wir doch gleich mal in die rote Box.



 




Das war alles in der Box:
  • Sana Essence Pflanzlicher Brotaufstriche Pilze, 125g kosten 2,55 Euro
  • Chocri Weihnachtstafel, 100g kosten 4,50 Euro
  • Pick Original ungarische Salami, 250g kosten 5,99 Euro
  • Müsliglück - Die Prinzessin auf der Beere, 325g kosten 4,99 Euro
  •  Aceto Balsamico di Modena g.g.A.
  • Saftwerk Orange-Acerola
  • Art of Oil Truffle, 10ml kosten 2,59 Euro
  • Caffé Vergano Weihnachtsdose, 250g kosten 4,90 Euro

Fazit: Die Mischung der Box ist super, obwohl ich sowohl den Kaffee als auch den Balsamico verschenkt habe. Mein Lieblingsprodukt ist die Salami. Zwar recht teuer im Vergleich zu anderen, aber sie schmeckt einfach hervorragend. Der Saft schmeckt ebenfalls sehr gut. Bisher trau ich mich allerdings nicht an die Schokolade und auch nicht an den Pilzaufstrich heran. Aber beides ist glücklicherweise noch ein wenig haltbar. Der Warenwert beträgt 28,21 Euro, allerdings war für den Balsamico Essig kein Preis angegeben. Nicht nur ich habe mich über die Box gefreut, der Weihnachtsmann sicherlich auch.

Wie gefällt euch die Genuss Box vom Dezember?












Ich erhalte die Brandnooz Box zu einem günstigeren Bloggerpreis. Der Beitrag spiegelt jedoch meine völlig eigene Meinung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...