Sonntag, 23. Oktober 2016

Brandnooz Box September 2016 [Unboxing]

Der September sollte laut Brandnooz süß werden. Und das Motto sollte recht behalten. Denn die Box war hauptsächlich mit süßen Gaben gefüllt. Neugierig? Dann lasst uns doch in die Box schauen:







Das war alles in der Box:
  • Haribo Fruitmania, 175g kosten 0,95 Euro
  • XOX Pittiplatsch Schoki-Flips, 125g kosten 1,49 Euro
  • Ovomaltine Kakao, 200g kosten 2,99 Euro
  • Hauser Weinimport Craft Hugo, 500ml kosten 1,99 Euro
  • Bonbonmeister Kaiser Waldhonig Salbei, 90g kosten 1,29 Euro
  • Leibniz Pick UP! minis, 127g kosten 1,79 Euro
  • Caesali Schoko-Bananen minis, 110g kosten 0,99 Euro
  • The Fresh Tea Shop, 500ml kosten 1,29 Euro
  • Komet Soßenpulver zum Kochen, 34g kosten 0,29 Euro
  • Barilla Pesto Rustico, 175g kosten 1,59 Euro

Fazit: Die September Brandnooz Box war wirklich sehr süß. Dennoch finde ich die Auswahl sehr gut und finde für alles Verwendung. Nur bei dem Ovomaltine Kakao bin ich mir noch unsicher, ob ich ihn wirklich probieren will. Ansonsten dürfen sich meine Arbeitskollegen drauf freuen. Meine beiden Lieblingsprodukte aus der Box sind übrigens die Haribo Fruchtgummis. Einfach lecker und wirklich sehr sehr fruchtig. Die Produkte aus der Box haben einen Gesamtwert von 15,61 Euro und liegen damit knapp unter dem versprochenen Wert von 16 Euro. Der Normalpreis der Box liegt bei 12,99 Euro.

Wie findet ihr die Box? 









Ich erhalte die Brandnooz Box zu einem günstigeren Bloggerpreis. Der Beitrag spiegelt jedoch meine völlig eigene Meinung wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...