Dienstag, 10. Mai 2016

Brandnooz Box April 2016 [Unboxing]

Die Brandnooz Box im April kam genau richtig. Da am ersten Mai-Wochenende meine Eltern zu Besuch waren, haben einige Produkte sofort Anwendung finden können, da ich selber sie nicht verwende. Das Motto war: "Immer für eine Überraschung gut!" Ob das auch wirklich zu trifft?


Das war alles in der April-Box:





  • Becel Vegan, 250g kosten 1,49 Euro
  • Sava Fruchtaufstriche, 210ml kosten 1,99 Euro
  • Hello Kitty Kinderpunsch, 750ml kosten 2,99 Euro
  • Deit Tropische Früchte, 750ml kosten 0,89 Euro
  • Deli Reform Erste Pressung Rapskernöl, 500ml kosten 3,99 Euro
  • Melitta Kaffee des Jahres, 100g kosten 1,15 Euro
  • McVitie's Digestive Creams, 205g kosten 1,79 Euro
  • Kinder bueno white, Preis unbekannt
  • tic tac Apple Mix, 18g kosten 0,69 Euro
Fazit: Die Produktvielfalt der Brandnooz Box im April war okay. Es waren sehr viele süße Sachen dabei. Hier hätte ich mir mehr herzhafte Produkte gewünscht. Mit fast allen Produkten kann ich etwas anfangen: Der Kaffee ging an meine Eltern, wie auch die Marmelade. Die deit-LImo ging an meinen Liebsten. Diät-Produkte lehne ich strikt ab. Finde schon allein den Gedanken ekelhaft.

Bei dem Kinderpunsch habe ich mich ernsthaft gefragt, was das soll. Klar schmeckt der vielleicht auch eisgekühlt. Doch eine Hello Kitty im Schnee passt nun wirklich nicht in die Jahreszeit. Mussten die Flaschen etwa aus dem Lager? Meine Favoriten sind das Kinder bueno und das Rapskernöl. Die Box hat einen Gesamtwert von 14,98 Euro. Der Preis vom bueno war nicht angegeben. Keine Ahnung, ob die Prdukte den versprochenen Wert von 16 Euro knacken.

Wie gefällt euch die Box?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...