Freitag, 9. Januar 2015

Jetzt geht's rund mit der Oreo Play Box von brandnooz

Brandnooz startet 2015 mit einer ganz besonderen Themenbox und zwar mit einer reinen Markenbox. Sprich: Eine grüne Kiste vollgepackt mit Produkten von nur einer Marke. Mit der Oreo Play Box geht es rund. Denn wer kennt ihn nicht: Zwei dunkle Kakaokekshälften und dazwischen eine leckere Cremefüllung. Ich liebe Oreos und hab sogar schon einmal selbst welche mit Lisa gebacken.

Oreo Play Box: Die erste Markenbox von brandnooz

Oreo regt nun zum Spielen mit der Marke an und erweckt das innere Kind in jedem von uns. Egal ob gestapelt, gedreht, zerkrümelt, in Milch getaucht oder zu einem leckeren Snack Hack verarbeitet – Oreo macht das Leben verspielter, ideenreicher und kreativer!

Lust auf Oreo-Bananen wie auf dem Jahrmarkt! Dann geht's hier zum Rezept. 

Wer will denn schon nur einen Oreokeks in Milch stippen, warum nicht gleich mehrere?

Grob zerbröselt schmecken Oreokekse auch als MIlchshake ;)

Genau deshalb hat brandnooz im neuen Jahr die Oreo Play Box gepackt. Sie ist randvoll mit leckeren Oreo Keksen sowie exklusiven Extras im Wert von 20 € - und ist die erste Markenbox überhaupt! Was genau enthalten ist, wird natürlich nicht verraten, aber so viel vorneweg: Der originelle Kultkeks, sowie spielerische Überraschungen sind garantiert.

Oreo lädt zum Spielen ein

Für brandnooz Box Abonnenten kostet die Oreo-Markenbox nur 11,99 € kosten – aber auch alle anderen können zum Preis von 14,99 € bestellen. Hier könnt ihr eure eigene Box ordern.

Die Oreo Play Box wird ab Mitte Februar ausgeliefert und ist nur solange bestellbar, wie der Vorrat reicht. Für Oreo-Fans ein absolutes Muss. Also nichts wie los ;)

Welche Oreo-Rezepte kennt ihr?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...