Donnerstag, 4. Dezember 2014

Geschenkideen aus der Küche

Nur noch wenige Tage und es ist Weihnachten. Doch was schenken? Vor ein paar Tagen hat mich eine E-Mail erreicht und mich auf die vielen Geschenkideen aus der Küche auf "Lecker schenken" aufmerksam gemacht. Im vergangenen Jahr habe ich selbstgemachte Schokoladentafeln verschenkt. In diesem Jahr stehen auf der To-Do-Liste allerdings nur selbstgenähte und -gebastelte Dinge. Aber vielleicht findet ihr dort ja etwas, womit ihr jemanden eine genüssliche Überraschung bereiten könnt.

Quelle: lecker schenken
Mehr als 30 Foodblogger haben an der interaktiven Sammlung teilgenommen und präsentieren dort ihre leckeren Kreationen aus der Küche. "Lecker schenken" ist ein Onlineangebot von erlebnisgeschenke.de.

Bei der interaktiven Rezeptesammlung kann man sich zunächst gar nicht entscheiden, welches man den gern verschenken möchte. Doch ähnlich wie bei der Hauptseite funktioniert auch "Lecker schenken". Zunächst wählt ihr eine Kategorie: Süßes, Gebäck, Flüssiges, Pikantes, Aufstrich oder Glutenfrei. Nun müsst ihr euren Beschenkten einschätzen. Ist sie oder er Hobbykoch oder Profi. Zum Schluss noch ob Mann, Frau oder Kind und schon liefert euch der rote Topf eine passende Rezeptidee. Diese könnt ihr dort kostenlos im pdf-Format downloaden.

Quelle: lecker schenken


Ihr könnt aber auch selbst auf der Seite nach dem passenden Rezept suchen. Wie wäre es zum Beispiel mit essbaren Buntstiften, einer Brownie Backmischung im Glas oder selbstgemachten Waldmeistersirup. Mal sehen, was ich ausprobieren werde. Nach Weihnachten stehen schließlich schon die nächsten Geburtstage an.

Welche Idee findet ihr am besten?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...