Mittwoch, 7. Mai 2014

[Produkttest] 14 Tage lang Lichtenauer Mineralwasser trinken

Ich habe 14 Tage fast ausschließlich nur noch Lichtenauer Mineralwasser (außer auf Arbeit, da gibt es anderes Wasser :) ). Die Lichtenauer Testwochen laufen über die Testplattform trnd. Um mitzumachen, habe ich von trnd zwei Pakete bekommen. Jeweils gefüllt mit einem Kasten Lichtenauer Mineralwasser. Insgesamt habe ich nun 28 Liter Wasser ohne Kohlensäure (Pur) und sechs kleine Flaschen Lichtenauer Medium.



Mein Startpaket

Zunächst aber erst einmal ein paar Infos zum Mineralwasser von Lichtenauer allgemein:

"Lichtenauer Mineralwasser ist von Natur aus ausgewogen mineralisiert sowie natriumarm – und daher einzigartig mild im Geschmack." - laut Projekthandbuch -


  • Naturprodukt aus den Tiefen des erzgebirgischen Beckens
  •  von Natur aus harmonisch leicht mineralisiert
  • natriumarm (für die Zubereitung von Babynahrung geeignet)
  •  ständig kontrollierte natürliche Reinheit
  • vier verschiedenen Sorten: Lichtenauer Spritzig, Lichtenauer Medium, Lichtenauer Sanft, Lichtenauer Pur
  • UVP: 1 Liter kostet ca. 0,45 bis 0,50 Euro, Kasten mit 12 Litern kostet ca. 5,79 bis 5,99 Euro (zzgl. Pfand)

Mein Fazit zu den zwei Testwochen: Mir persönlich fällt es nicht schwer nur Mineralwasser zu trinken, da ich hauptsächlich ungesüßten Tee oder eben stilles Wasser konsumiere. Den fehlenden Zucker (durch Limo, Cola, etc.) decke ich meist durch Obst, Bonbons (Schande über mich!) oder Müsliriegel ab.

Trinkt man nur Wasser bzw. ungesüßten Tee und Co. kann man bald feststellen, dass der Geschmackssinn deutlich ausgeprägter ist. Die Haut fühlt sich angenehmer an und man fühlt sich auch fitter. Das Beste daran ist allerdings, dass man den Körper entgiftet. Dadurch fühlt man sich rundum wohler.

Zum Wasser selbst. Die Geschmäcker sind verschieden und auch nicht jedes Wasser schmeckt gut. Doch das Lichtenauer Pur ist wirklich sehr angenehm. Es kratzt nicht im Hals und es ist wirklich sehr mild im Geschmack.Zudem kommt es aus der näheren Umgebung und ist somit ökologisch betrachtet auch noch gut.

Auf welche Dinge achtet ihr beim Wasserkauf? Sind euch der Geschmack und der Mineraliengehalt wichtig?









- Produkt wurde kostenfrei durch trnd zur Verfügung gestellt -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...