Mittwoch, 26. Februar 2014

[Produkttest] Pritt Korrektur-Roller

Vor ein paar Tagen habe ich den Pritt Korrektur Refill Roller zum Testen zugeschickt bekommen.


Bevor ich euch meine Meinung zu dem Korrektur-Roller sage, gibt es noch ein paar Produktdaten:
  • ergonomisch und ökonomisch
  • korrigiert trocken, sofort überschreibbar 
  • nachfüllbar mit Refill-Kassette aus 70% recyceltem Kunststoff
  • 14m Bandlänge
Nun zu meinem Testergebnissen. Wie ihr seht, habe ich mehrmals ein Wort mit dem Korrekturroller korrigiert und im Anschluss mit einem Kugelschreiber überschrieben.

Korrigiert

Überschrieben mit Kugelschreiber

Überschrieben mit Fineliner

Die Deckkraft kann ich als gut bewerten. Jedoch schimmert das Wort unter der Korrekturschicht leicht durch. Dies fällt beim Überschreiben allerdings nicht mehr auf. Die Überschreibbarkeit kann ich ebenfalls mit gut bewerten. Leider lässt sich das Korrekturband nicht so gut mit einem Fineliner überschreiben. Mit einem gut angespitzten Bleistift ging es gleich gar nicht. Aber mit einem Kugelschreiber konnte man hervorragend das band überschreiben. Auch nach mehrmaligem Korrigieren (Ich habe am Ende ca. 7 Schichten gehabt.) ließ sich das band sehr gut überschreiben. Die Nachfüllkassetten finde ich gut, dadurch fällt weniger Müll an. Außerdem kann man je nach dem, wo man die Nachfüll-Kassetten kauft ca. 1 Euro sparen.

Einen Verbesserungsvorschlag habe ich aber auch noch. Ich bewahre meinen Korrekturoller immer in meinem Federmäppchen auf. Wenn man damit unterwegs ist, kann es schon mal ein ganz schönes Chaos darin geben. daher würde ich mir eine Verschlusskappe für den Korrekturroller wünschen, sodass das Korrekturband vor Schäden geschützt ist.

Was nutzt ihr zum Korrigieren? Korrekturflüssigkeit oder Korrekturroller?













Das Produkt wurde kostenfrei zum Testen von Henkel zur Verfügung gstellt.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...