Freitag, 7. Februar 2014

Kleine Nähfuss-Kunde

Ich habe mir vor ein paar Wochen eine Nähfüßchenbox mit verschiedenen Füßchen gegönnt. Eigentlich brauchte ich nur den Stick- und Stopffuß. Aber da an meiner Nähmaschine die Nähfüßchen allmählich rosten (War ein Geschenk und die Nähmaschine wurde anscheinend nicht ausreichend lieb gehabt.), brauchte ich neue. Also fiel die Wahl auf eine Box.


Bei der Box war keine Beschreibung der Füße dabei, sodass ich mich auf Entdeckungsreise im Worldwideweb begeben habe. Herausgekommen ist folgende Liste. Ich hoffe, sie hilft euch genauso viel wie mir.


Schrift selbst eingefügt, Bildquelle: amazon.de, 2014

(1) Geradstichfuß

Der Geradstichfuß hat ein Rundloch, das das Auslassen von Stichen und das Zusammenziehen von Stoffen verhindert und dadurch für exakte Nähte sorgt. Dieser Nähfuß eignet sich sehr gut für feines und problematisches Material (vgl. Dittrich Nähmaschinen, 2013a; Nähmaschinen Center Berlin, o.J.a).



(2) Fransenfuß (Fringe Foot)

Mit dem Fransenfuß kann man durch einen eingestellten Zickzackstich Schlingen und Fransen nähen (vgl. Quiltzauberei- Andrea Magedanz, o.J.b). Wie das genau geht, zeigt euch das Video:



(3) Schattennahtfuß (Edge/Joining/Stitch-in-a-Ditch Foot)

Der Schattennahtfuß wird zum Nähen von Quiltborten oder verdeckten Säumen an Kleidern genutzt (vgl. Brother Industries, o.J.).



(4) Kräuselfuß

Wie der Name schon sagt, wird der Kräuselfuß zum Kräuseln von leichten bis mittelschweren Stoffen genutzt (vgl. Nähzentren Habrock, o.J.).



(5) Blindstichfuß

Mit dem Blindstichfuß lassen sich Blindsäume nähen. Das exakte Nähen von geraden Säumen ist durch die einstellbare seitliche Führung möglich (vgl. BERNINA International AG, o.J.).

Eine tolle bebilderte Anleitung findet ihr auch hier *klick*.



(6) Satinstichfuß

Der Satinstichfuß eignet sich besonders für das Nähen von dichten Satin- und Dekorstichen. Deshalb ist die Unterseite des Nähfüßchens hohl, sodass die Nähte hindurchgleiten können (vgl. Nähmaschinen Center Berlin, o.J.b).

(7) Overlockfuß

Der Overlockfuß dient zur Versäuberung. Durch die Führungskante wird verhindert, dass sich beim Nähen die Kante des Stoffes einrollt (vgl. VSM Deutschland GmbH, o.J.c).

(8) Stick- und Stopffuß

Den Stick- und Stopffuß nutzt man zum Freihandsticken und Stopfen. Im Netz findet ihr dazu sehr viele schöne Anleitungen und Videos. 

(9) Spezialnähfuß für nahtverdeckte Reißverschlüsse

Den "normalen" Reißverschlussfuß kennt sicherlich jeder. Als ich in der Box nach dem vermeintlichen Reißverschlussfuß Ausschau gehalten habe, hätte ich diesen ohne Hilfe vermutlich nie als Reißverschlussfuß eingeordnet.

Mit dem Spezialnähfuß für nahtverdeckte Reißverschlüsse kann man auf eine einfache Art und Weise diese einnähen (vgl. Dittrich Nähmaschinen, 2013b).

Eine Anleitung dafür findet ihr zum Beispiel hier:



(10) Biesenfuß (Pintuck Foot)

Mit dem Biesenfuß kann man kleine Falten, die so genannten Biesen, mit einer Zwillingsnadel ganz einfach nähen. Als Stoff lassen sich feine Stoffe mit etwas Stand, Baumwolle, dünnes Leinen und Seidentaft empfehlen (vgl. VSM Deutschland GmbH, o.J.a).



(11) frei einstellbarer Schrägbandfuß

Mit dem frei einstellbaren Schrägbandfuß lassen sich Kanten mit Schrägbändern von 5 bis 20mm Breite einfassen (vgl. Quiltzauberei- Andrea Magedanz, o.J.a).

(12) Patchworkfuß 1/8" Rollsaumfuß

Mit dem Rollsaumfuß kann man mit der Nähmaschine sehr einfach feine Säume erstellen. Der Stoff wird durch den Nähfuß doppelt eingeschlagen und schließlich mit einem Geradstich festgenäht (vgl. Nähpark, o.J.).



(13) Kordelfuß (Cording Foot)

Mit dem Kordelfuß lassen sich ganz einfach Kordeln befestigen, doch seht selbst:



(14) Knopfannähfuß

Der Knopfannähfuß kann mit den vorderen blauen Griffen Knöpfe festhalten. Angenäht wird der Knopf mit einem Zickzackstich. Der Transporteur sollte dabei versenkt sein (vgl. VSM Deutschland GmbH, o.J.b).

(15) Magnet-Kantenlineal

Das Magnet-Kantenlineal finde ich super. Den Magneten kann man super einfach auf die Nähmaschine montieren und einstellen. Er hält sehr fest und erleichtert somit das Nähen in einem gleichmäßigen Abstand zur Kante (vgl. Strima, o.J.).

So das war es jetzt erst einmal zu den Nähfüßchen aus der Box. Wenn ihr noch Anmerkungen, Tipps, Hinweise und so weiter habt, dann immer her damit und schreibt mir einen Kommentar dazu.

Ich bin dann mal ausprobieren.










Quellen:

Amazon.de (2014): 15 Nähfüße. Nähfuß Box für Nähmaschine für Pfaff Singer Brother Privileg Gritzner. Online verfügbar unter http://www.amazon.de/N%C3%A4hf%C3%BC%C3%9Fe-N%C3%A4hmaschine-Brother-Privileg-Gritzner/dp/B00E1YH2YS/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=1IIGSOUPAM5XJ&coliid=I3MX2RDWOETI8#, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

BERNINA International AG (o.J.): Der Blindstichfuss. Ihr Profi für Blindsäume. Online verfügbar unter http://www.bernina.com/de-DE/Produkte-de/Produkteubersicht-BERNINA-de/BERNINA-Zubehor-de/Overlock-Zubehor-de/Blindstichfuss-de, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

Brother Industries (o.J.): So verwenden Sie den Schattennahtfuß. Online verfügbar unter http://welcome.solutions.brother.com/BSC/public/eu/de/de/faq/faqh/000000/000600/000008/faqh000608_000.html?reg=eu&prod=hf_inov4000deuk&c=de&lang=de, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

Dittrich Nähmaschinen (2013a): Singer Geradstichfuß. Online verfügbar unter http://www.dittrich-naehmaschinen.de/naehen-sticken/naehfuesse/singer/singer-geradstichfuss, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

Dittrich Nähmaschinen (2013b): SINGER Reißverschlußfuß Nahtverdeckt. Online verfügbar unter http://www.dittrich-naehmaschinen.de/zubehoer-ersatzteile/naehfuesse/singer/singer-reissverschlussfuss-nahtverdeckt, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

Nähmaschinen Center Berlin (o.J.a): Janome Geradstichfuß. Online verfügbar unter http://www.naehmaschinen-center.de/zubehoer/naehfuesse/janome/2181/janome-geradstichfuss, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

Nähmaschinen Center Berlin (o.J.b): Janome Satinstichfuß. Online verfügbar unter http://www.naehmaschinen-center.de/zubehoer/naehfuesse/janome/2198/janome-satinstichfuss, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

Nähpark (o.J.): Brother Rollsaumfuß 7mm. Online verfügbar unter https://www.naehpark.com/naehmaschinenfuesse/brother/rollsaumfuss-oxid.html, zuletzt geprüft am 19.02.2016.

Nähzentren Habrock (o.J.): Kräuselfuß. Online verfügbar unter http://die-naehmaschinenprofis.de/Kraeuselfuss_detail_244.html, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

Quiltzauberei- Andrea Magedanz (o.J.a): Einstellbarer Schrägbandeinfasser. Online verfügbar unter http://www.quiltzauberei.de/Zubehoer-Garne-Kurzwaren/Naehmaschinen-Naehmaschinenzubehoer-

Quiltzauberei- Andrea Magedanz (o.J.b): Fransenfuß - Klickfuß - Brother Nähfuß. Online verfügbar unter http://www.quiltzauberei.de/Zubehoer-Garne-Kurzwaren/Naehmaschinen-Naehmaschinenzubehoer-Naehmaschinennadeln/Naehmaschinenfuesse-Naehfuesschen/Fransenfuss-Klickfuss-Brother-Naehfuss.html, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

Strima (o.J.): Magnet-Kantenlineal. Online verfügbar unter http://de.strima.com/eti-096-magnet-kantenlineal/item/139282/, zuletzt geprüft am 04.02.2014.

VSM Deutschland GmbH (o.J.a): Diese Falten will jeder haben. Der Biesenfuß. Online verfügbar unter http://www.singerdeutschland.de/naehzubehoer/biesenfuss.html, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

VSM Deutschland GmbH (o.J.b): Nie mehr Knöpfe von Hand annähen! Der Knopfannähfuß. Online verfügbar unter http://www.singerdeutschland.de/naehzubehoer/knopfannaehfuss.html, zuletzt geprüft am 05.02.2014.

VSM Deutschland GmbH (o.J.c): Perfekt versäubern. Der Overlockfuß. Online verfügbar unter http://www.singerdeutschland.de/naehzubehoer/overlockfuss.html, zuletzt geprüft am 04.02.2014.

Videos:

Brother Zubehör Fransenfuß, abgerufen am 05.02.2014 von: http://www.youtube.com/watch?v=YrIT60aWeQc   

Brother Zubehör Geradstichfuß, abgerufen am 05.02.2014 von: http://www.youtube.com/watch?v=ya-CCJV6fiA 

Brother Zubehör Kräuselfuß, abgerufen am 05.02.3014 von: http://www.youtube.com/watch?v=CB3-FjrGtSs 

Brother Zubehör Schattennahtfuß, abgerufen am 05.02.2014 von: https://www.youtube.com/watch?v=2uNGcGyF7WI
Brother Zubehör Blindstichfuß, abgerufen am 05.02.2014 von: http://www.youtube.com/watch?v=CU2iJMCUVhw 

30) BERNINA Nähfüsse - Reissverschlussfuss Nr. 35, abgerufen am 05.02.2014 von: https://www.youtube.com/watch?v=2BxGSaJzDsI 
 
Brother Zubehör Rollsaumfuß, abgerufen am 19.02.2016 von: https://www.youtube.com/watch?v=H-i-AUXmBDQ

Brother Zubehör Biesenfuß, abgerufen am 04.02.2014 von: http://www.youtube.com/watch?v=Ww8zd7gBpBA

Brother Zubehör Rollsaumfuß, abgerufen am 19.02.2016 von: https://www.youtube.com/watch?v=H-i-AUXmBDQ

Brother Zubehör Kordeleinnähfuß, abgerufen am 05.02.2014 von: http://www.youtube.com/watch?v=92ovpHYNWHU

Kommentare:

  1. schöne zusammenfassung, danke für die mühe! ich hab auch son set, wobei ich mich ehrlich gesagt noch ned mit allen befasst habe. ich wollts hauptsächlich wegen dem rollsäumer (ist das ned eigentlich die 12? oO), aber der funktioniert ned immer so gut. >.<
    wenn er allerdings mal funzt, isser toll. XD

    wie gefallen sie dir persönlich? hast du auch manchmal probleme?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank für deinen Kommentar. Es kann gut möglich sein, dass das der Rollsäumer ist. Ich habe mit der Liste der Produktseite recherchiert. Persönlich habe ich noch keine Erfahrung mit dem Set gemacht, da ich momentan zeitlich kaum zum Nähen komme *leider*. Also kann ich dir leider nix zu meinen Erfahrungen und evt. auftretenden Problemen sagen. Aber dies werde ich natürlich nachholen, sobald ich sie ausprobiert habe. LG Anika

      Löschen
  2. Hi Anika,

    wow, ich nähe jetzt seit einem Jahr und wäre niemals auf die Idee gekommen, dass es so viele Nähfüße gibt! Eine tolle Zusammenfassung, ehrlich - danke dafür! Bisher habe ich zwar nur den Knopf- und Reißverschlussfuß benutzt (und der, der bei der Nähmaschine immer standardmäßig dabei ist), aber jetzt weiß ich ja wo ich die Infos finde wenn ich mal einen neuen Nähfuß haben will :)

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar liebe Daniela und dafür dass dir die Übersicht so gut gefällt. Das sind aber bei weitem noch nicht alle Nähfüßchen. Ich werde wahrscheinlich noch eine Liste anlegen, um diese zu erweitern. Dann werde ich auch die Füßchen, die standardmäßig bei meiner Nähmaschine dabei waren (Knopflochfuß, Reißverschlussfuß, etc.), genauer unter die Lupe nehmen. Beste Grüße Anika

      Löschen
  3. Oh, der Post ist ja ganz großartig!! Und ich werde glatt neidisch.. ich habe nur die Füßchen, die bei der Maschine dabei waren. Manche haben jetzt aber sicher meine Aufmerksamkeit bekommen! ;)
    Und danke für dein liebes Kommentar auf meiner Seite!
    Liebe Grüße,
    Fredi :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deinen Kommentar :) Das freut mich, dass dir der Post so gut gefällt ;)

      LG Anika

      Löschen
  4. ohhh ich hab gerade dieses Set bei Amazon bestellt und mich mühevoll an die Arbeit gemacht, die einzelnen Nähfüße ihrem Namen lt. Produktverkäufer zuzuordnen. Dann bin ich auf deinen MEGA GENIALEN BlogPost gestoßen! Vielen lieben Dankf für deine Mühe!
    Das hilft mir wirklich bedeutend weiter :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, dass ich dir damit weitergeholfen haben :)

      Löschen
  5. Mir ging es genauso wie Steffi Mü, wirklich viel Arbeit erspart, DANKE!

    AntwortenLöschen
  6. Wauh, vielen Dank für diese tolle Zusammenstellung, die sicherlich sehr viel Arbeit gemacht hat. Hab heute im Internet diese Box erstanden und bin gleich auf Anhieb auf deine Seite gestoßen - gottseidank. :-) Hat mir viel Mühe erspart. Danke schön.

    AntwortenLöschen
  7. Genial genial genial ... habe dieses ste heute erhalten und gedacht ich werde nie aus allen füssen schlau ... und da zeigt mir jemand den link zu diesem blogpost ... danke für deine mühe ... ich hab schon 3 der füsse heute getestet und das nur weil ich wusste wie ... sonst hätte ich eben wie immer gekräuselt versäubert und das schrägband angebracht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das freut mich sehr ;) viel spaß mit deinen ganzen nähfüßchen

      Löschen
  8. Wow, was für eine tolle Übersicht. Danke dafür.
    Ich habe mir die Box am Wochenende auch gekauft und hoffe jetzt dass es nicht allzu lange dauert bis sie ankommt. Ich freue mich schon aufs ausprobieren, was dank deiner Übersicht sicher ein Vergnügen wird 😊

    AntwortenLöschen
  9. What's Taking place i'm new to this, I stumbled
    upon this I have found It positively helpful and
    it has helped me out loads. I am hoping to contribute & help different customers like its aided me.
    Great job.

    My webpage; arthur falcone

    AntwortenLöschen
  10. Whow, was für eine tolle Übersicht! Danke!

    AntwortenLöschen
  11. Vielen Dank für die schöne Übersicht und die Beschreibungen! Und den Link, wie's geht!
    Jetzt kann ich den "Blindstichfuss" beim Namen nennen - lag in der Nähkiste und mangels Bedienungsanleitung hatte ich bisher keine Ahnung, wofür der gut ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich. Da kannst du jetzt richtig loslegen ;)

      Löschen
  12. Ich kann mich da nur anschließen. Habe mir dieses offensichtlich sehr beliebte Set auch bestellt und freue mich über deine tolle Übersicht. Habe mir das Bild der Füsschen ausgedruckt und jeweils die Namen dazugeschrieben. Das kommt dann mit zur Box und ich weiss dank DEINER mühevollen Arbeit jederzeit, welchen Fuß ich wofür verwenden kann. D A N K E !!!
    (Wollte eigentlich nur den Stickfuß, wusste gar nicht, dass es noch so viele andere tolle Helferlein gibt. ;) )

    AntwortenLöschen
  13. Vielen Dank für diese Recherche mit passenden Videos, jetzt weiß ich wie alle heißen in dieser Box. Mir fehlten noch die Namen zu 4 von den Füssen. Ich hab mir diese Box auch zugelegt gehabt und auch selbst schon das Internet durchstöbert nach Namen und Funktion dieser Nähmaschinenfüße. DANKE :)

    AntwortenLöschen
  14. einfach super! Danke für die tolle Mühe! Ich hatte mich auch gefragt, wofür welche Füße sind.
    Hat einer inzwischen Erfahrung, ob diese vergleichsweise günstigen Füße aus dem Set ihren Dienst tun oder ob ich lieber Marken-Füße kaufen sollte?

    AntwortenLöschen
  15. Super Übersicht- Vielen Dank! :-)

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Zusammenfassung, Danke, bin wieder etwas klüger geworden!

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Anika, danke für den Blogbeitrag.
    Ich glaube Nr. 12 ist kein Patchworkfuß, sondern ein klassischer Rollsaumfuß 3mm. Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, stimmt! Ich hab's geändert ;) Danke für den Hinweis!

      Löschen
  18. Hallo, habe ein Problem und villeicht kannst du mir helfen.
    Habe mir eine Nähmaschiene gekauft. Da war nur ein Fuß dabei also ich zu Ebay hab mir ein Set gekauft das zu meiner Maschiene kompatibel ist. China mehr muß ich dazu nicht sagen. Also die Füße kommen und ... alles in Englisch so nun habe ich Googel gefragt aber was der mir sagte kann im Leben nicht sein. Kannst du mir da event. weiter helfen und das übersetzen? Danke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ursula, klar ich helfe dir gern. Schick mir doch einfach die Übersetzung bzw. ein Foto der Nähfüße.

      Liebe Grüße Anika

      Löschen
  19. Hallo, vielen Dank für die super Beschreibung.😃 Habe genau das gleiche Set von Amazon bestellt, und mich gefragt wie ich die Teile nun benutzen kann...

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anika, du bist einfach die Beste!Ich habe schon sooooo lange nach solche Beschreibung gesucht. Vielen Dank. Möge Gott dich reichlich segnen dafür. Lg aus Brasilien . Mia Ribeiro

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr gern liebe Mia! Liebe Grüße aus Leipzig

      Löschen
  21. auch von mir ganz lieben dank,sonst hätte ich bestimmt stunden gebraucht um alles herauszufinden ,Daumen hoch

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...