Montag, 24. Februar 2014

Das kamerakind bei einer Vernissage

Am Donnerstag hab ich an einer Vernissage auf dem Campus der Universität Erfurt teilgenommen. Ich bin zwar keine Studentin an der Uni, aber ich wurde von einem der ausstellenden Künstler eingeladen, also nix wie hin.

Titel der Ausstellung ist „Gender-Codes“. 18 Studierende des Fachbereichs Kunst haben sich im Wintersemester mit dem Thema auseinandergesetzt.Die ausgestellten Werke sollen Geschlechterrollen kritisch hinterfragen. Im Mittelpunkt der künstlerischen Auseinandersetzung stehen Stereotypen, aber auch Themen wie Intersexualität und Transsexualität. Die Studentinnen und Studenten erarbeiteten Fotografien, Holzschnitte, Collagen, Raumplastiken und Videos.

Doch schaut selbst.













 

Es war ein sehr schöner Abend mit ganz lieben Menschen.


Kommentare:

  1. Haha, der Typ mit dem pinken Bart, witzig :D

    AntwortenLöschen
  2. Von ihm wurde ich zur Ausstellungseröffnung eingeladen ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...