Dienstag, 21. Januar 2014

[DIY] Konservenrecycling

In jedem Haushalt fällt irgendwann einmal eine Konservendose als Müll an. Ich finde die Dosen eigentlich recht schick und wollte schon immer mal eine recyclen. Da in einem Selbermacher-Haushalt aber nicht nur Müll in der Küche anfällt, sondern auch beim Nähen, dachte ich mir, ich kann doch bestimmt beides miteinander kombinieren. Tada, herausgekommen ist eine Utensilodose für meinen Kosmetikkram.



Wenn ihr auch gern so eine haben wollt, dann braucht ihr folgendes:


Alternative zum Stoff könnt ihr auch Papier nehmen. Schneidet an der Unterseite des Stoffes den Stoff ein wenig ein, dadurch hält er beim Aufkleben besser an der Rundung.

Als erstes streicht ihr die Dose mit Decoupagekleber ein.


Habt ihr dies getan, legt ihr vorsichtig den Stoff darauf und streicht ihn mit dem Pinsel glatt.Nun lasst ihr das gute Stück trocknen.



Nun habt ihr eine Dose, die genügend Platz für Stifte, Kosmetika und und und bietet. Viel Spaß beim Recyclen und Nachmachen. Und nun ab damit zum Creadienstag.


1 Kommentar:

  1. Das habe ich auch irgendwo auf meiner To-Do-Liste stehen (zwischen den ganzen anderen Sachen, die ich noch vorhabe) :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...