Freitag, 18. Oktober 2013

Mutti's Zwetschgenkuchen

... oder auch Thüringer Zwetschgenkuchen. Den backen wir seid Jahren und meine Omi hat den auch schon für uns gebacken. Und so wird dieser Kuchen wahrscheinlich seit Generationen in unserer Familie gemacht.

Zutaten:
  • 1 Packung Hefeteig
  • Zwetschgen (ca. 1,3kg)
  • Sonnenblumenöl
  • Gelierzucker (1:1)
  • Zimt

Zunächst den Hefeteig laut Packungsangaben zubereiten.



Während der Hefeteig geht, die Zwetschgen waschen und entsteinen.



Den Teig nun auf einem gefettetem Backblech ausrollen und mit der Gabel Löcher hineinpicksen.



Auf dem Teig mit einem Pinsel Öl verteilen und die Zwetschgenhälften darauf verteilen. darüber wieder Sonnenblumenöl streichen und reichlich Gelierzucker darüber streuen und zum Schluss ein wenig Zimt darüber verteilen.


Das Ganze muss nun bei 170 Grad (Umluft) für ca. 40 Minuten in den Backofen.



Schmecken lassen!!!


1 Kommentar:

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...