Samstag, 28. September 2013

[Unboxing] Brandnooz Box August 2013

Nachdem die vorherige Box toll war, hat mich diese ein wenig enttäuscht. Aber seht selbst.


Das war alles in der Box:


In meiner Box war Landliebe Fruchtcreme Himbeere ohne Kerne oder Fruchtstücke. Himbeere mag ich leider nicht, als "Marmelade". Also hab ich diese verschenkt. 200g kosten 1,49 Euro.


Spumanteau Apropo ist ein alkoholfreier "Sekt". Tja, was soll ich sagen, von Sekt bekomme ich Kopfweh, auch wenn dieser alkoholfrei ist. Also wird er für Gäste aufgehoben. 250ml kosten 1,49 Euro.


Diamant Eiszauber für Früchte finde ich sehr gut. Hab es allerdings auf Mangel an Zeit noch nicht ausprobieren können. Das wird aber nachgeholt. Eine Packung kostet 1,89 Euro.


Veltins V+ Berry-x wurde auch verschenkt. Ich mag Mixbiere nicht. (Mag ich dieses Mal überhaupt was :D) Ein Sixpack kostet 3,49 Euro.


Hengstenberg Aceto balsamico di Modena Walnuss. Hmn, Balsamicoessig. Das ist absolute Geschmackssache. Ich werde ihn noch ausprobieren und bin auf die Walnussnote gespannt. 250ml kosten 1,99 Euro.


Getrocknete Früchte? Und noch dazu Physalis. Nein danke. Die durfte mein Papa essen. Anscheinend waren sie ein wenig sauer, diesen Eindruck hat zumindest sein Gesicht verraten. 100g 2,89 Euro.


Menzi Starke Basis für dunkle Soßen sieht interessant aus. 250ml kosten 1,89 Euro.


Chio Exxtra Crunchy Sweet Chili sind mir viel zu süß und zugleich sehr scharf. Nicht mein Geschmack. 175g für 1,99 Euro.

Fazit: Die Box war nicht wirklich toll für meinen Geschmack. Aber so ist das mit Überraschungsboxen. Die Box hatte einen Wert von 14,12 Euro.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...