Mittwoch, 24. Juli 2013

Es is(s)t Erdbeermarmeladenzeit

Es ist Erdbeerzeit. Und Erdbeerzeit heißt bei mir auch - Zeit Erdbeermarmelade zu machen. Das ist auch ganz einfach.



Ihr braucht:

  • Erdbeeren
  • Gelierzucker
  • Einen großen Topf
  • Etwas zum Zerstampfen
  • Einmachgläser
Die Menge der Früchte richtet sich nach dem Gelierzucker, den ihr verwendet. Ich nehme immer 3plus1. Das heißt, auf ein Teil Zucker kommen drei Teile Früchte. In einer Gelierzuckerpackung sind 500g. Ich habe zwei Tüten verwendet, also habe ich drei Kilo Erdbeeren zu Marmelade verarbeitet. Der Vorteil von dem 3plus1 Gelierzucker ist die relativ geringe Süße der Marmelade und der intensive Fruchtgeschmack.

Zunächst putzt ihr die Erdbeeren und spült sie vorsichtig mit Wasser ab.


Nun die Erdbeeren und den Gelierzucker in einen Topf geben.



Jetzt zerstampft ihr die Früchte zu einem Brei und dies lasst ihr fünf Minuten kochen.


Ist die Kochzeit vorbei, füllt ihr die heiße Flüssigkeit in zuvor heiß ausgespülte Einmachgläser. Sollte etwas an den oberen Rand der Gläser kommen, wischt es vor dem Verschließen einfach weg, sodass die Ränder sauber sind.


Nach dem Verschließen die Gläser abkühlen lassen und ab damit in den Vorratsschrank.

Dann kann es von nun an jeden Morgen heißen: "Schmecken lassen!!!".








Kommentare:

  1. Sieht ja köstlich aus :)
    Bei mir läuft derzeit ein Gewinnspiel, schau doch mal vorbei!
    Vielleicht hast du ja sogar lust mit zu machen :)
    http://littlepolish.blogspot.de/2013/07/giveaway-100-posts-gewinnspiel.html
    Liebste Grüße
    Sassi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr!!! Da schau ich doch gleich mal vorbei ;)
      LG filmriss

      Löschen
  2. Erdbeermarmelade im Sommer und Orangengelee im Winter sind meine Favoriten, was das Selbermachen von Aufstrichen betrifft und das geht wirklich sooo einfach.
    Schöne Fotos hast du gemacht. :-)
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...