Mittwoch, 1. Mai 2013

Triple Chocolate Chip Muffins

Heute gibt es mein liebstes Schokomuffinrezept. Die Muffins sind relativ schnell gemacht und schmecken einfach nur sehr gut. Das Rezept ist aus einem Backbuch von Cynthia Barcomi.


Zutaten für 12 Muffins

Zubereitung

Zunächst Mehl, Natron und Salz vermischen. Anschließend Butter und Schokolade schmelzen. Ich mache dies immer im Pralinenbereiter, weil es dort am bequemsten geht. Es geht aber auch in der Mikrowelle bei niedriger Einstellung oder im Wasserbad. Aber aufpassen, dass die Schokolade nicht anbrennt! Abkühlen lassen.


Nun Zucker in die Schokoladen-Butter-Mischung schlagen und das Ei hinzufügen. Dann die Milch und die Vanille unternischen. Dann die trockenen Zutaten hinzugeben und leicht verrühren. Anschließend die gehackte Schokolade unterheben. Nicht zu viel rühren, sonst werden die Muffins zäh. Dan den Teig in die Muffinförmchen geben und bei 170° Celsius ungefähr 20 Minuten backen.
 
Gutes Gelingen beim Nachbacken und lasst es euch schmecken.



Quelle: http://www.kabeleins.de/tv/abenteuer-leben-taeglich-wissen/kochtipps-rezepte/leckereien-coffeeshop-1.209810

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...