Samstag, 4. Mai 2013

Eine Idee für Vatertag

Kaum haben wir Mai, ist der Vatertag nicht mehr weit. Ein kleines Geschenk muss also her. Aber was schenkt man seinem Vater zum Vatertag, wenn man alle gängigen Geschenke, die sich dem so genannten alkohollastigem Männertag verschrieben haben, unpassend und "doof" findet. Also Pinterest fragen. Da gab es aber auch keine wirklich guten Ideen. Also in einer Nähgruppe auf facebook nach Ideen fragen. Und keine Minute nachdem die Frage gestellt war, kam die erste Idee. Die fand ich auch prompt passend. Ich mache ein Kissen mit einem Motiv bzw. einem Spruch drauf.

Das Innenleben des Kissens ist von einem bekannten schwedischem Möbelhaus und auch den Stoff habe ich dort erstanden. Beim Spruch habe ich auf Grund meiner eigenen Faulheit zu einem etwas unkreativem Schriftzug gegriffen. Aber ich denke "Lieblingspapa" drückt aus, was es soll. Den habe ich mit Stoffmalfarbe und der Schabloniertechnik auf den Stoff gebracht.



Ich hoffe, meinem Paps gefällt es.


1 Kommentar:

  1. Hübsch geworden! Wer ist denn dein Nicht-Lieblingspapa? ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...