Mittwoch, 29. Mai 2013

Aus alt mach neu

Ich habe mir vergangenes Jahr ein schwarzes bodenlanges Kleid aus Leinen gekauft. Es war auf 1 Euro reduziert. Ja, 1 Euro. Das lag wahrscheinlich daran, dass die Nähte an den einzelnen Stufen teilweise auseinandergerissen waren, aber mit Nähkenntnissen ist dies kein Problem.

Leider hat das Kleid nach der ersten Wäsche an Länge verloren und hängt nun knapp 10 Zentimeter über dem Boden. Da mir der Stoff und das Kleid aber so gut gefällen, will ich es ungern "entsorgen". Also wird kurzerhand ein Rock daraus. Einfach das Oberteil abschneiden und ein passendes Bündchen annähen fertig.


Wie man ein Bündchen annäht, könnt ihr hier in der DaWanda-Nähschule sehen.



Habt ihr auch Kleidung von der ihr euch ungern trennen würdet?





Kommentare:

  1. Ist doch toll, wenn man sich in solchen Fällen zu helfen weiß.
    Ich habe gestern auch beschlossen, ein Leinenkleid meiner Tochter in einen Rock umzuwandeln, da es mir einfach zu schade zum Wegwerfen war.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das stimmt. Vieles ist einfach zu schade, um es wegzuwerfen. Liebe Grüße filmriss

      Löschen
  2. Cool. Wie ich ja Youtube Videos liebe, die nützliche Sachen erklären :D
    Da könnte ich stundenlang zugucken...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das stimmt, und vorallem kann man sich die Videos mehrmals anschauen, wenn man etwas nicht gleich versteht. Super Erfindung :)

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...