Samstag, 9. März 2013

Milchschaumspezialitäten [Produkttest]

Heute mal ein Gastbeitrag von meiner lieben Mutti. Sie darf gerade die neuen Kaffeepads von Senseo testen. Genauer gesagt, die Sorten Cappuccino und Café Latte. Viel Spaß beim Lesen!!!


Hallo liebe Leserinnen und Leser,

ich teste seit einigen Wochen gemeinsam mit meiner Familie und Freunden die neuen Milchschaumspezialitäten von Senseo. Dafür habe ich von trnd ein Testpaket erhalten.



Wir besitzen seit vielen Jahren eine Senseo Padmaschine, da wir nicht viel Kaffee trinken. Da ich aber auch gern Cappuccino trinke, war ich auf den Test sehr gespannt, weil mir die bisherigen Varianten für Cappuccino für Padmaschinen nicht zugesagt haben.

Die Milchschaumspezialitäten haben eine neue Rezeptur und eine neue Technologie (1-Kammer-Pad und neues Filterpapier), welche für einen cremigeren Geschmack sorgen sollen.

Laut Projektbeschreibung ist der Senseo Cappuccino, die "Variante mit leichtem Milchgeschmack". Dieser wird wie folgt beschrieben: "Ein weicher, runder Kaffee vollendet mit unwiderstehlich verführerischem Schaum." Der Senseo Café Latte ist hingegen die "Variante mit starkem Milchgeschmack: Ein sanfter Kaffee mit köstlichem Milchgeschmack und cremigem Schaum."

Ein Pad reicht für eine Tasse. In einer Packung sind 8 Pads zum Preis von 2,49 Euro (UVP). Die Anwendung ist einfach. Pad in die Senseo Padmaschine und aufbrühen lassen. Fertig.



Was mich jedoch stört, ist das große Müllaufkommen. Außerdem bleibt immer Pulver im Pad zurück. Dadurch finde ich die Pads für den Preis nicht sehr ergiebig. Aber die Milchschaumspezialitäten schmecken mir sehr gut. Ich finde gerade den geringen Zuckeranteil sehr gut, da ich eher ungesüßte Heißgetränke bevorzuge. Für andere Geschmäcker kann man ja schließlich noch Zucker oder Milch in die Tasse geben.



Mein Fazit: Wer gelegentlich einen Cappuccino oder einen Café Latte genießen möchte, für denjenigen sind die Pads vollkommen ausreichend. Der Geschmack und die cremige Konsistenz haben mich überzeugt. Aber für diejenigen die solche Heißgetränke öfter genießen, sind die Pads keine preiswerte Alternative. Die Pads sind nicht ergiebig und erzeugen sehr viel Müll.








- Produkt wurde kostenfrei durch trnd zur Verfügung gestellt -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...