Montag, 4. Februar 2013

Nahrung für Orchideen [Produkttes

Heute möchte ich von einem anderen Produkttest berichten. Ich darf zur Zeit die Seramis Vitalnahrung für Orchideen testen. Bei mir wohnen ungefähr 15 Orchideen in unterschiedlichen Farben und Größen. Wie allseits bekannt, brauchen diese Pflanzen eine besondere Pflege.



Die Vitalnahrung von Seramis ist laut Herstellerangaben durch die Nährstoff-Formel besonders auf den Bedarf von Orchideen abgestimmt. Sie soll die pflanzeneigenen Abwehrkräfte fördern und eine reiche, langanhaltende Blütenpracht garantieren.

Was ist in der Vitalnahrung drin?

Laut Produktverpackung:

EG- Düngemittel
NPK-Düngerlösung 6+3+6 mit Spurennährstoffen. Für die Anwendung im Gartenbau.

6,0% Gesamtstickstoff (1,0% Nitratstickstoff, 1,0% Ammoniakstickstoff, 4,0% Carbamidstickstoff)
3,0% wasserlösliches Phosphat
6,0% wasserlösliches Kaliumoxid
0,01% wasserlösliches Bor
0,007% wasserlösliches Kupfer*
0,02% wasserlösliches Eisen*
0,01% wasserlösliches Mangan
0,002% wasserlösliches Molybdän
0,005% wasserlösliches Zink*

Optimale Chelatstabilität bei Cu, Mn, Zn im pH-Bereich von 3-10, bei Fe im pH-bereich von 1,5-6,5.

*) zu 100 % als Chelat von EDTA
-chlorarm-

Wie wird die Vitalnahrung verwendet?

Die Anwendung ist laut Verpackungsangabe sehr einfach. Durch Druck auf die Flasche füllt sich die Dosierkammer mit exakt 5ml Vitalnahrung. Diese Menge ist ausreichend für 1 Liter Gießwasser. Man soll bei jedem zweiten Gießen, in der Ruhephase im Winter nur bei jedem vierten Gießen, das Wasser mit Vitalnahrung anreichern.

Allgemeine Angaben zur Vitalnahrung

Preis: ca. 3 bis 4 Euro
Menge: 200ml

Meine Meinung

Die Anwendung der Vitalnahrung ist sehr einfach. Durch einen Überlaufschutz wird die exakte Dosierung immer gewährleistet. Die Vitalnahrung ist sehr ergiebig. Sie reicht für 40 Liter Gießwasser. Ob die Blütenpracht länger gewährleistet ist, kann ich nicht sagen, da sich meine Orchideen gerade in ihrer Ruhephase befinden und keine Blüten haben. Es zeigten sich zumindest keine negativen Auswirkungen auf die Pflanzen. Wie gut meine Lieblinge die Vitalnahrung vertragen, werde ich nach einer längeren Anwendung nachtragen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...