Sonntag, 20. Januar 2013

Gillette für Mann und Frau [Produkttest]

Mein erster Produkttest 2013 ist ein ganz Besonderer. Und zwar das erste Botschafterprojekt für Paare bei for me. Diesmal im Test Der Gillette Fusion Proglide Silvertouch und der Gillette Venus & Olaz.

Ich habe mich gemeinsam mit meinem Freund für dieses Projekt beworben und Glück gehabt. Vor ein paar Tagen kam dann auch das Paket mit den zu testenden Produkten, dem Handbuch, Marktfoschungsunterlagen, Gutscheinen und Meinungskarten an.


Nun aber ein paar Informationen zu den Produkten:

GILLETTE FUSION PROGLIDE SILVERTOUCH

"Für eine sanfte Rasur sogar bei sensibler Haut – jetzt mit elegantem silbernen Griff, der optimal in der Hand liegt." - laut Projekthandbuch -

  • für Männer mit sensibler Haut
  • ergonomischer silberfarbener Griff
  • feine Klingen mit schmaler, dünner Schnittkante und Gleitbeschichtung
  • Der Rasierer kann mit weniger Kraftaufwand über die Haut geführt werden.
  • Lubrastrip Pflegestreifen mit mineralischen Ölen und feuchtigkeitsspendenden
    Polymeren
  • UVP: ohne Batteriebetrieb 9,99 Euro, mit Power-Technologie 15,99 Euro

GILLETTE VENUS & OLAZ

"Rasiert gründlich dank 5-Klingen-Technologie und versorgt die Haut schon während der Rasur mit Olaz-Pˆflegestoffen." - laut Projekthandbuch -

  • 2-in-1 Rasierer für Haarentfernung und gleichzeitige Hautpflege
  • Venus 5-Klingen Technologie für gründliche und schonende Rasur
  • Rasiergelkissen mit Olaz-Pflegestoffen bewahren Feuchtigkeit der Haut
  • verbessertes mechanisches Design und optimale Beweglichkeit
  • SoftGrip – rutschfester Griff mit Gummiprofil
  • UVP: Venus & Olaz Rasierer 12,99 Euro, 3er-Klingen-Packung kostet ca. 16,99 Euro

Der Gillette Fusion Proglide Silvertouch ist bereits im Handel erhältlich. Der Venus wird erst ab Februar erhältlich sein.

Getestet haben wir beide die Rasierer bisher noch nicht. Dies wird noch folgen. Haptisch liegen die beiden schon einmal sehr gut in der Hand. Und die Rasiergelkissen des Venus&Olaz-Rasierers duften auch sehr angenehm. Über unsere Erfahrungen und Meinungen werde ich dann berichten.









- Produkt wurde kostenfrei durch for-me zur Verfügung gestellt. Dieser Beitrag spiegelt jedoch meine eigene Meinung wieder. -

Kommentare:

  1. Ach man, ich wollte den Rasierer doch auch testen, aber ich hatte kein Glück...Aber trotzdem danke für den 5 € Gutschein ;)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo du fleißige Testerin,
    hast du schon ein Urteil bezüglich der Rasierer gefällt?
    Lieben Gruß von
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Heike,

      ja hab ich, dieses werde ich auch in der kommenden Woche hier veröffentlichen. Aber ich kann ja schon mal etwas verraten:

      Beide Rasierer haben uns von der Handlichkeit, der Anwendung und dem Ergebnis überzeugt. Sie rasieren beide gründlich und ohne Schnittverletzungen. Das Rasiergelkissen bei dem Venus&Olaz-Rasierer hält auch das, was es verspricht. Die Haut fühlt sich angenehm weich an. Ich persönlich finde jedoch die Ersatzrasierklingen sehr teuer.

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...