Mittwoch, 30. Januar 2013

Fotobella macht Fortschritte

Wer hätte es gedacht, ein Studium kann zuweilen ganz schön stressig sein. Da wird die Aufgabenliste schier unüberwindbar. Da beschäftigt man sich überwiegend mit Lernen, Recherchieren, wissenschaftliche Texten verfassen usw. Aber ein wenig zeit für Kreativität bleibt auch. Zum Glück. Denn ein wenig Ausgleich braucht der Mensch. Und was ist schon befreiender als eine schöpferisch kreative Tätigkeit. Da bemalt man Jutebeutel, näht Handytaschen oder macht am UFO (Unfertiges Objekt) "Fotobella" weiter. Ja, sie ist immer noch nicht fertig. Aber es ist ja auch erst eine Monat her, seit dem ich angefangen habe.

Wie weit bin ich denn?
Reißverschluss ist eingenäht. Die Halterung für den Tragegurt ist befestigt. Seitentaschen sind auch angebracht. Und eine Objektivdeckeltasche hat auch schon ihren Platz gefunden. Die Taschenklappe ist auch soweit fertig. fehlt nur noch das ich die Taschenhauptteile, mit der Taschenklappe und dem Mittelteil verbinde. Leichter gesagt als getan. Wenn ich das fertig habe, muss ich auch noch das Innenleben der Tasche nähen. Dies ist ein herausnehmbares gepolstertes Täschchen für Kamera und Zubehör. Dadurch kann man die Tasche auch als "normale" Tasche verwenden. Und zu guter letzt muss auch noch der Tragegurt genäht werden. Aber hier ein paar Fotos, wie die liebe Fotobella bisher aussieht. Macht sich doch schon ganz schön. Ich glaube, meine Kamera hat sich auch schon verliebt.





Mir fällt auch gerade auf, dass ich die entstandenen Teile vor dem Zusammennähen auch noch Bügeln müsste. Das kommt davon, wenn man nicht alles an einem Tag fertig macht, sondern es nach getaner Arbeit erst einmal in einen Karton packt.

Habt ihr auch UFO's, die ihr sowie ich zwischendurch immer wieder hervorholt, um sie irgendwann zu vollenden?


Kommentare:

  1. Ui, hast du die KAM Snaps benutzt? Und wozu ist der andere Knopf? Nur zur Zierde?
    Ich wär schon lange durchgedreht, wenn ich solange an einem Projekt sitzen würde :) Ich mach das immer sofort fertig.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hab ich. Der andere Knopf ist nur zur Deko :) Naja bei kleinen Projekten zieh ich das ganze auch an einem Tag durch. Das Problem ist aber, dass ich während des Nähens gelegentlich an eine Stelle komme, wo ich mit der Beschreibung in der Anleitung nichts anfangen kann. Dann probiere ich aus, wie das gemeint ist oder leg erstmal alles weg und befrage meinen Freund Google oder Nähforen. An einem anderen Tag läuft es dann meist besser. Manchmal hab ich aber auch Lust zu nähen und diese Motivation verfliegt dann wieder recht schnell. Kommt halt immer auf das Projekt an ;)

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...