Dienstag, 16. Oktober 2012

Word-of-Mouth was ist das?

Word-of-Mouth-Kommunikation wird auch Mund-zu-Mund-Kommunikation, Empfehlungsmarketing oder Mund-zu-Mund-Propaganda genannt. Dabei handelt es sich um eine Form der direkten persönlichen Kommunikation. Diese findet zwischen Konsumenten innerhalb ihres sozialen Umfeldes statt (vgl. Gabler Wirtschaftslexikon, http://wirtschaftslexikon.gabler.de/Archiv/81078/word-of-mouth-v5.html ).

Viele Unternehmen verwenden diese Art der Kommunikation für ihre Marketingstrategie. Sie überlassen eine gewissen Anzahl von Konsumenten Produkte zum Testen. Die Konsumenten werden bei diesen Produkttests meist gebeten, als Gegenleistung ihren Freunden, Verwandten und Bekannten von den Produkten und ihren Erfahrungen zu erzählen. Viele Blogger und dazu zähle ich mich auch, verfassen auch auf ihren Weblogs entsprechend wertende Erfahrungsberichte. Andere schreiben online auf Bewertungsportalen Rezensionen.

Ich persönlich finde Word-of-Mouth-Kommunikation super. Ich habe bereits an vielen Produkttests teilgenommen und meine Erfahrungen mit meinen Mitmenschen geteilt. Man hat dadurch oftmals die Möglichkeit interessante Produkte kennenzulernen und zu testen, bevor diese in den Handel kommen. Außerdem kann man dadurch mithelfen, Produkte auf Herz und Nieren zu testen und eventuell Verbesserungsvorschläge einzubringen.

Zurzeit teste ich leckeres Produkt aus dem Kühlregal. Dazu aber mehr im nächsten Blogpost.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...