Freitag, 12. Oktober 2012

Aller Anfang ist schwer!

Seit längerem schlage ich mich mit dem Gedanken herum, einen Blog zu führen. Auf die Idee bin ich durch mein Studium gekommen. Ich studiere wie viele andere auch "irgendwas mit Medien". Im ersten Semester sollte jeder Student einen Blog führen und auf diesem Lösungen zu Aufgaben veröffentlichen. Eigentlich ziemlich unsinnig, wie ich finde. Man braucht schließlich ein Thema, über welches man fortlaufend berichtet und mit dem man einen gewisse Leidenschaft verbindet.
Meine Blogposts sollen sich in Zukunft auf drei Themen beziehen. Diese wären World-of-Mouth, DIY und Fotografie.

Ich hoffe und wünsche mir, dass ich regelmäßig Posts veröffentlichen werde und interessierte Leser finde, die mir den ein oder anderen Kommentar hinterlassen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich sehr über jeden einzelnen eurer Kommentare. Schreibt mir einfach!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...